Aktuell

Margaritha zaubert

Margaritha zaubert

Ida und Max haben von ihrer Großmutter Rita ein außergewöhnliches Geschenk bekommen: Margaritha, eine wunderschöne, sehr besondere Blume. Mit ihr erwacht in der Nacht das Kinderzimmer zum Leben. Ida und Max erleben mit Margaritha aufregende, aber auch gefährliche Abenteuer. Gut, dass Margaritha zaubern kann. Aber was passiert denn da plötzlich mit Margaritha? 

 Ein Stück zum Träumen und Lachen, zum Mitfiebern und Mitsingen, aber auch ein bisschen zum Weinen. 

Ein magisches Stück für Menschen ab drei. 

„Margaritha zaubert“ ist die überarbeitete Neuauflage des Stücks „Die Blume der kleinen Ida“ von 2010. 

Eine Veranstaltung von: Kulturwerkstatt Kammgarn Hard in Kooperation mit dem Puppentheater Hard. 

www.puppentheaterhard.at 

Spielerinnen: Sonja Biatel-Kassler, Angelika Büchele-Herburger, Martina Hädge, Nina Steiner, Heidi Woitsche
Kompositionen: Elke Schuch und Alex Sutter
Bewegung: Elke Riedmann 
Technik: Manfred Rendl
Stück und Regie: Iris Biatel-Lerbscher

Eintritt: 7,–

Aufführungstermine Kammgarn Hard:
Sa 4., Sa 11., So 12. und So 19. Jänner 2019 jeweils 15.00 Uhr

Karten: www.kammgarn.at oder 05574/82731

Besuche uns auf Facebook: Puppentheater Hard